Auch wenn es aussieht, als wenn sich die Situation so langsam wieder beruhigt, bleibt für alle
die weiterhin zu Hause genießen wollen unsere Abholstation aufgebaut.
Ihre Familie Fahrion & das Team vom Landgasthof Hotel Rössle: Tel 07332/923900

Hier finden Sie unsere

Speisekarte und unsere Tageskarte.

Ab sofort haben wir Montag & Dienstag über Mittag geschlossen!
warme Küche:
Montag & Dienstag von 17:30 bis 21:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag durchgehend von 11:30 bis 21:00 Uhr
Sonntag durchgehend von 11:30 bis 20:00 Uhr

Willkommen im 3-Sterne Superior
Landgasthof Rössle in Steinenkirch

Exklusiv für unsere Gäste – AlbCard Inklusive

Erleben Sie die Schwäbische Alb hautnah und genießen Sie die Vorteile der AlbCard wie z. B. die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie GRATIS Eintritt bei über 150 regionalen Attraktionen.

Vorteile der AlbCard in 100 Sekunden:

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Klicke Sie zum Aktivieren des Videos auf den Link. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Ihre Daten an YouTube übermittelt werden.

YouTube ID: BqrSb2fuzYI

Mehr Informationen erhalten Sie hier:
Schwäbische Alb Tourismusverband e. V.
AlbCard e. V.

Das Herz am rechten Fleck!

Auf einer Höhe von knapp 700 Metern, wo einem die klare Luft der Schwäbischen Alb angenehm frisch um die Nase weht, da liegt Steinenkirch. Und mittendrin unser Landgasthof Rössle. Liebhaber der anspruchsvollen regionalen Küche und einer gemütlich familiären Atmosphäre fühlen sich bei uns rundum wohl. Sei es in unserem Restaurant oder im Hotel, ob zum Schlemmen, Urlauben, für Feiern oder Tagungen, ob mit Kindern oder Hund – bei uns sind alle herzlich gern gesehen.

Oder möchten Sie zu Hause feiern?

Dann unterstützt Sie unser Catering-Service sowohl mit Gaumenfreuden für jeden Geschmack als auch mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Vorbereitung Ihrer Feier oder Veranstaltung.

Wenn Sie reservieren möchten oder eine Anfrage haben:

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.


Ankommen, wohlfühlen, abschalten

Das Hotel Rössle

Gast sein im Rössle bedeutet, verwöhnt zu werden.
Fühlen Sie sich wie zu Hause!

Gekocht mit Leidenschaft – serviert mit einem Lächeln

Das Restaurant Rössle

Schwäbische Klassiker, Wild- und Fischgerichte und natürlich vegetarische Speisen – gekocht vom Chef persönlich.

Gastlichkeit hat bei uns Tradition

Unser Landgasthof wurde urkundlich zum ersten Mal im 16. Jahrhundert erwähnt. 1903 ist er in den Besitz unserer Familie übergegangen und wird seit 2002 von Hans-Thomas Fahrion in der vierten Generation geführt.

Ein wenig stolz sind wir auf unsere Auszeichnungen:

  • Auszeichnung „Schmeck den Süden“ für Qualität und regionale Herkunft unserer Produkte
  • 3-Sterne Superior Hotel, ausgezeichnet vom Hotel- und Gaststättenverband
  • Auszeichnung „unbehindert miteinander“ für Behindertenfreundlichkeit vom Landesverband Lebenshilfe
  • Gelistetes Mitglied bei „Wanderbares Deutschland“ und „Bett + Bike

Tipp: Unter www.wanderbares-deutschland.de können Sie sich über Wandermöglichkeiten in unserer Region informieren.

Spielraum für Kinder – Ruhe für Sie

Kinder sind bei uns nicht nur willkommen, sondern erwünscht!

Deshalb bieten wir neben speziellen Kindermenüs auch eine Spielecke für zwischendrin und danach. Und im Freien gibt es den Spielplatz zum Austoben. So können sich die Großen in Ruhe unterhalten, ohne dass sich die Kleinen langweilen.

Im Falle eines Falles steht Ihnen und Ihrem Baby ein Wickelraum zur Verfügung.

Hat es Ihnen bei uns gefallen?

Dann würden wir uns über eine positive Bewertung sehr freuen!

Falls Sie Kritik üben oder Verbesser­ungsvorschläge machen möchten, so haben wir jederzeit ein offenes Ohr für Sie. Denn wir sind bestrebt, uns stets weiterzu­entwickeln.

Herzlichen Dank!

Unser Haus ist barrierefrei gestaltet

Geht nicht gibt’s nicht!

Die behindertengerechte Toilette ist beispielsweise bequem mit dem Aufzug zu erreichen.

So steht Ihrem Besuch bei uns nichts im Wege.

Vom Landesverband Lebenshilfe „unbehindert miteinander“ sind wir „für den guten Service für Menschen mit Behinderung“ ausgezeichnet worden.

www.unbehindertmiteinander.de