Ab sofort haben wir wieder geöffnet - endlich dürfen wir im Restaurant & Biergarten ohne Test- Impf- oder Genesenen-Nachweis
für Sie da sein.
Für alle, die weiterhin zu Hause genießen wollen, bleibt in der Wirtschaft vorerst die Abholstation aufgebaut.
Bitte beachten Sie, dass bei Veranstaltungen - je nach Personenzahl - teilweise ein Nachweis (getestet, geimpft oder genensen) benötigt wird!
Ihre Familie Fahrion & Team
Unsere Speisekarte und unsere Tageskarte.

Skifahren, Langlauf und
Schneeschuhwandern

Frisch verschneit ist die Alb ein funkelnd weißes Paradies und bietet sowohl Schnee(schuh-)wanderern als auch Langläufern optimale Bedingungen für wärmende Bewegung an der frischen Winterluft. Aktive werden auf der schwäbischen Hochebene mit einer tollen Weitsicht und an der Albtraufkante mit einem fantastischen Fernblick ins Tal belohnt. Für Familien gibt es Skilifte und Rodelpisten. Und wer sich traut, kann beim Snowkiten ein paar spektakuläre Jumps hinlegen. Zum Aufwärmen lohnt ein Einkehrschwung in die gemütlichen Gaststuben und Skihütten. Lassen Sie dort Ihren perfekten Wintertag gesellig ausklingen ...

Foto: Alexander Rochau

Langlaufen um Böhmenkirch/Steinenkirch

Gesundes Gleiten in gepflegten Loipen

Unweit des Rössle gibt es mehrere gespurte Loipen mit verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden. Hier finden sowohl Anfänger als auch Sportive ein geeignetes Trainings-Terrain. Loipenkarten erhalten Sie an unserer Rezeption. In erreichbarer Nähe ist auch die Alb Loipe in Bad Ditzenbach, eine der schönsten Loipen der Gegend.
Eine Beschreibung mit Kartenansicht der Alb Loipe finden Sie unter: Bad Ditzenbacher Alb-Loipe
Eine Loipen-Übersicht um Böhmenkirch können Sie hier herunterladen: Loipen rund um Böhmenkirch / PDF (2,26 MB)

Foto: Waldskilift Schnittlingen

Skilifte in der Nähe

Winterspaß auf Brettern

In der näheren Umgebung von Steinenkirch gibt es einige Skilifte – zum Beispiel in Treffelhausen, Schnittlingen, Donzdorf, Degenfeld und Gerstetten. Die sanften Hügel der Schwäbischen Alb mit ihren einfachen Abfahrten eignen sich hervorragend für die ersten Versuche auf Ski oder Snowboard und sind daher speziell bei Familien sehr beliebt. An manchen Liften werden auch Skikurse angeboten.
Hier finden Sie Informationen zu den Liften in Treffelhausen, Schnittlingen, Donzdorf, Degenfeld mit Funpark und Gerstetten.

Foto: Claudia Mayerle

Schneewanderungen

Die Winter-Wunderwelt zu Fuß erkunden

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung! Getreu diesem Motto können wir Ihnen Wanderungen auf der winterlichen Alb nur wärmstens empfehlen. Erkunden Sie reizvolle Landstriche per Pedes – zum Beispiel auf dem gut 13 km langen Löwenpfad „Filstalgucker“, einem vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Rundweg in der Kategorie „traumtour“ mit herrlicher Weitsicht ins winterliche Tal, wie das Foto zeigt. Oder hätten Sie Lust auf einen gemütlichen Familien-Spaziergang mit tollem Panoramablick? Dafür ist der komfortable, rund 3,5 km kurze Löwenpfad „Spielburg Runde“ bestens geeignet.
Packen Sie sich dick ein und stapfen Sie los. Sie glauben gar nicht, wie lecker eine heiße Suppe oder ein wärmendes Tässchen Glühwein nach Ihrer Rückkehr ins Rössle schmecken kann ...
Über folgende Links erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Löwenpfaden „Filstalgucker“ und „Spielburg Runde“ und zu weiteren Tourenvorschlägen auf der Schwäbischen Alb.

Foto: Carpediemquebec2015

Schneeschuhwandern

Unterwegs auf großem Fuße

Fernab der teils belebten Spazierwege kommen Sie beim Wandern mit Schneeschuhen in den Genuss ungestörter Einsamkeit. Ihr Weg führt Sie über unberührte Schneefelder und durch zauberhafte Winterwälder, eingehüllt in die heimelige Stille der kalten, weißen Pracht.
Ja, Schneeschuhwandern ist ein intensives Naturerlebnis. Und – je nach Route – ein sportliches dazu. Es ist wirklich einfach zu lernen und macht richtig Laune.
Wer die immer beliebter werdende Sportart einmal ausprobieren möchte, kann eine geführte Tour buchen, zum Beispiel hier beim DAV, Sektion Geislingen. Auf deren Website finden alle Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Foto: Pexels

Snowkiten

Nur Fliegen ist schöner

Weite Winterlandschaften, bedeckt von funkelnd-frischem Schnee. Dazu ein eisiges Lüftchen, das einen lockend umweht ... Dann ist es Zeit, abzuheben und frei zu sein. Zeit für eine Runde Snowkiten – die neue Trendsportart für alle, die auf Winter-Action stehen. Oder anders gesagt: Wer Skifahren oder Boarden kann und mag, wird Snowkiten lieben.
Wenn Sie das Schneegleiten mithilfe eines großen Lenkdrachens einmal selbst erleben möchten, besuchen Sie bei entsprechender Witterung am besten einen Kurs, gleich bei uns ums Eck.
In Schnittlingen können Sie unter den fachkundigen Anweisungen des Globalxteam Ihr Flugtalent unter Beweis stellen. Kontakt und Informationen gibt es unter: Snowkitekurse auf der Schwäbischen Alb