Bitte beachten Sie, dass seit Montag, 16. August im Innenbereich & für Hotelgäste der Nachweis der 3G´s (geimpft, getetstet oder genesen) benötigt wird!
(Antigen-Schnelltests behalten 24 Stunden und PCR-Tests 48 Stunden ihre Gültigkeit)
Für alle, die weiterhin zu Hause genießen wollen, bleibt in der Wirtschaft vorerst die Abholstation aufgebaut.
Ihre Familie Fahrion & Team
Unsere Speisekarte und unsere Tageskarte.

Wellness, Erholung und Gesundheit

Sie wollen es ruhig angehen oder sich verwöhnen lassen? Die Thermalquellen im Umkreis laden mit Saunen, Bewegungs- und Massageangeboten zum Entspannen ein. Oder ist Ihnen nach Natur und frischer Luft? Dann wäre ein gemütlicher Spaziergang durch den Kräutergarten Sanct Bernhard eine gute Idee. Lassen Sie sich dort vom Duft der blühenden Heilpflanzen betören.

Foto: Gemeinde Bad Überkingen | Tobias Fröhner

ThermalBad Überkingen

Gönnen Sie sich eine sprudelnde Auszeit

25 Wanddüsen und Sprudeleinrichtungen sorgen für eine belebende Massage von Kopf bis Fuß. Die bequemen Liegen in der Salzgrotte laden bei sanften Licht- und Klangeffekten zum Verweilen ein. Mit wertvollen Ionen angereichert, wirkt die Luft stimulierend auf den Körper. Das Bad verfügt über Saunen, ein Dampfbad, mehrere Becken und Liegemöglichkeiten im Innen- und Außenbereich. Massagen, Physiotherapie, Wassergymnastik und vieles mehr werden ebenfalls angeboten.
Ausführliche Informationen zum Bad und seinen Heilquellen finden Sie unter: ThermalBad Überkingen

Foto: Vinzenz Therme Bad Ditzenbach | Volker Mende

Vinzenz Therme Bad Ditzenbach


Kohlensäure für ein extra prickelndes Erlebnis

Außergewöhnlich hoch ist der Gehalt an natürlicher Kohlensäure im Thermalmineralwasser der Canisiusquelle in Bad Ditzenbach, mit ihrer ursprünglichen Wärme von 46 Grad Celsius. Auf körperverträgliche 35 Grad temperiert, dringt das Wasser ins Gewebe ein und verbessert die Durchblutung. Außen- und Innenbecken sind miteinander verbunden, Sprudler und Düsen sorgen für eine wohltuende Massage. Für Bewegungsangebote wie Wassergymnastik gibt es extra Becken. Die Saunenlandschaft mit Dampfbad und mediterran gestalteter Dachterrasse mit Ruheliegen sowie verschiedene Therapie- und Bewegungsangebote runden das erholsame Gesundheits­angebot ab.
Weitere Informationen zu den Vinzenz Therme gibt es unter: Vinzenz Therme Bad Ditzenbach

Foto: Anders Nord

Kräutergarten des Kräuterhaus Sanct Bernhard

Über 500 verschiedene Heilpflanzen in freier Natur erleben

Der 3.000 qm große, von Meisterhand angelegte Park in Bad Ditzenbach lädt mit gemütlichen Sitzgelegenheiten zum ruhigen Verweilen ein.
Hier werden Kräuter und Heilpflanzen mit allen Sinnen erlebbar. Besuchende können die Vielfalt der Pflanzen und ihre Aromen befühlen, erschnuppern und schmecken. Der Garten ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt und vermittelt Wissenswertes über die gesundheitsfördernde Wirkung der Pflanzen. Ein tiefer Atemzug im Inhalatorium mit wohltuender Meeresluft runden das sinnliche Erlebnis ab und lassen einen entspannt zurück.
Informationen zum Garten und den Öffnungszeiten gibt es unter: Erlebnis Kräutergarten

Foto: Fa. Geyer-Luftbild

HellensteinBad aquarena Heidenheim

Erholung und Familienspaß unter einem Dach

Hier finden Ruhesuchende alles für einen entspannten Tag: Saunen, Solarien, Infrarotkabinen und ein Kneippbecken. Beim Wandeln über den Barfußpfad im Wellnessbereich werden die Sinne gekitzelt und die Fußreflexzonen massiert. Weitere Massageangebote helfen beim Abbau körperlicher Verspannungen. Aber auch Action für Familien ist angesagt, z. B. beim rasanten Ritt durch die Röhren der Wasserrutschen. Auf der 13 m langen Slackline, übers Becken gespannt, kann mit viel Spaß die eigene Balance getestet werden. Wer dann noch nicht müde ist, kann beim vielseitigen Sportprogramm mitmachen oder sich im Bistro kulinarisch verwöhnen lassen.
Umfangreiche Informationen zur aquarena finden Sie unter: HellensteinBad aquarena Heidenheim